... weil Shelties einfach cool sind ...

Brave Mädels!

Brave Mädels!

Am 9. September 2017 fand die zweite Obedience-Prüfung unseres Vereins in Freising statt und diesmal durften Sisi und Elly an den Start gehen.
Nachdem Elly und ich in Sachen Obedience in letzter Zeit eine „kleine Durststrecke“ hatten, lief es an der Prüfung wieder genial gut. Wir erreichten 250 Punkte (Sehr gut) in der Klasse 1 und den 2. Platz. Den Nuller in der „Distanzkontrolle haben wir beide verbockt :-).
Ich habe mich so wahnsinnig über das Ergebnis von unserer kleinen „Miss“ Elly gefreut, auch wenn wir 6 Punkte vom „Vorzüglich“ und dem Aufstieg in die Klasse 2 entfernt waren. Was sind schon Punkte, wenn man endlich wieder das Gefühl hat das es einfach passt. Ich hoffe wir sind jetzt wieder auf dem richtigen Weg und können darauf aufbauen.
Sie hat an dem Tag so viel Durchhaltevermögen bewiesen meine brave kleine „Miss“ Elly .

Unsere fleißiges Lisal Sisi hat mit Durchhaltvermögen so überhaupt keine Probleme. Wenn es nach ihr ginge könnte so eine Prüfung nur aus der Übung „In ein Quadrat schicken mit Platz und abrufen“  und „Fußarbeit“ bestehen. Leider ist das manchmal unser Verhängnis und sie verändert dann einfach mal schnell die Abfolge der Übungen in der Prüfung :-). Mit zwei Nuller-Übungen haben wir dennoch 192 Punkte (Gut) und den 3. Platz erreicht. Den ihr verhassten Metallapport hat sie diesmal super gemeistert und die Positionen aus der Bewegung waren einfach klasse. Mit Sisi eine Prüfung zu laufen ist wie mit der besten Freundin unterwegs zu sein. Man respektiert sich und vertraut ihr sein ganzes Herz an .



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.