... weil Shelties einfach cool sind ...

Frühling …

Frühling …

So allerhand ist in den letzten Monaten bei uns geschehen.

Am 25. Januar wurde unser E-Wurf und am 8. Februar unser F-Wurf schon 11 Jahre alt. Die beiden G-Mädels feierten ihren 9. Geburtstag am 23. Februar.
Happy Birthday Elvis, Sammy, Elly, Ranger, Fine, Snoopy, Gabby und Gucci und ich wünsche Euch von Herzen noch viele viele gemeinsame Jahre mit Euren Familien.

 

Unser Cowboy Bonanza hat seinen 17. Geburtstag am 1. März gefeiert.

Es gibt Tage, da gehts ihm einfach nicht mehr so gut, das Aufstehen fällt dann noch schwerer und der Appetit ist nicht der Beste. Doch gottseidank überwiegen die Tage noch, an denen er mich morgens schon bellend begrüßt, seine Schüssel blitzeblank hinterlässt und er wach am Familiengeschehen teilnimmt. Zu Weihnachten habe ich ein sehr schönes und sehr berührendes Buch von zwei lieben Freundinnen bekommen „Die Weisheit alter Hunde“. Die Autorin schrieb: „Irgendwann kommt der Zeitpunkt, dann sucht sich der Tod einen Parkplatz und steht vor der Haustüre“. Ich hoffe, er findet den Weg zu uns nicht so schnell und wir können den Frühling noch gemeinsam erleben.


Sehr stolz …

sind wir auf die jüngsten Texas-Nachkömmlinge die in der Zucht von Familie Fabrig „Shelties von der Lindach“ am 17.12.2020 bereits schon zur Welt gekommen sind. Mittlerweile sind sie schon in ihre neuen Familien umgezogen und wir wünschen ihnen alles alles Gute und viel Freude. Mit so viel Liebe und Verstand wurden die hübschen Kinder von Quinoa vom Affingerbach und unserem Texas von Familie Fabrig auf ihr neues Leben vorbereitet. Die drei sind wirklich mehr als gelungen und Quinoa ist so eine tolle Mama gewesen ♥♥

 

Wenn sich Herzenswünsche erfüllen…❤

Für unsere Hannah hat sich Ende Januar ein Herzenswunsch erfüllt. Ihr erster eigener Sheltie . Was soll ich sagen, sie hat eine zuckersüße Freundin bekommen, das kleine Mädel ist nur am wedeln und die beiden sind jetzt schon ein Herz und eine Seele ❤.
Herzlich Willkommen kleine süße Eager To Dream from Shamrock River, nun „Lucy“ getauft.
Unser neues zuckersüsses Abenteuer . Danke liebe Familie Engel!

Und hier gibt es noch ein paar Eindrücke der letzten drei Monate

« 1 von 2 »

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.